Kaum Schlaf und Visite…

Ich habe ja heute nachmittag mal ein paar Stunden geschlafen…Genau genommen exakt 3,5std…Gestern Nacht war ich wiederum nicht hier…, sondern in meinem schönen Heimatstädtchen ohne Bad im Namen…und ohne 22 Klinika…, aber mit einem ähnlich verheerenden Schneechaos…Die ganze Hin- und Rückfahr Aktion kostete mich ein paar Stunden und mal wieder die Nacht, weil ich es dann einfach nicht geschafft habe einzuschlafen und morgens um 4:00 uhr wieder los musste, um dann rechtzeitig zum Frühsport zu erscheinen…
Der ganze Aufwand war schon irgendwie notwendg , denn es ging um Politik und Geld (leider nicht mein Geld) und in diese Diskussion wollte ich mich dann schon auch als Halbinvalide und dauerkranke Person einmischen…Denn eigentlich habe ich ja auch außerhalb von Kliniksmauern ein Leben (zu mindestens bis vor 8 Monaten)

Meine Fahrgelegenheit hatte jedenfalls einen echt interessanten Fahrstil: Och, da stehen 14 LKW’s auf der Bundesstrasse, da brettern wir doch einfach bei 30cm Neuschnee vorbei…

…Außer dass wir fasst einen Mercedes gerammt hätten und 1-2x aus der Kurve geflogen sind, verlief die Fahrt ansonsten recht unspektakulär und wir waren in Rekordgeschwindigkeit wieder hier…, so dass ich schon um 6 Uhr morgens die Klinik wieder betreten konnte…Bin froh, dass ich nicht dem Pflegedienst begegnet bin…Aber hey, ich gehe immer so früh morgens spazieren: Frisch, fröhlich und frei…
Da ich nun meine dritte Nacht fast komplett ohne Schlaf verbracht hatte, fühlte ich mich heute morgen einfach nur Tod und völlig unmotiviert…(Wobei ich eh im Moment wenig Zweck hierin sehe, denn something is wrong— for sure…) Selbst die Physiotherapeutin hat es heute nach 20 Minuten mit mir aufgegeben..Ich konnte meinen rechten Fuß einfach überhaupt nicht anheben…, nicht sitzen, leidlich liegen…Was will sie dann auch mit mir machen???

Um 11 Uhr war mein tägliches Sportprogramm wie immer vorbei…(Ich habe IMMER 3 Sachen direkt nacheinander und den Rest des Tages nichts..Geniales Konzept der Klinik)..Das Mittagessen um 12 Uhr habe ich absichtlich verpasst–Eigentlich hatte ich an dem heutigen Tag nichts mehr…Schlafen konnte ich aber immer noch nicht…Also habe ich nach 5 Tagen ohne Schlaf zur Verzweiflungstat gegriffen und einen bunten Medi-Mix geschluckt…Alles was ich so gerade da hatte…arcoxia 60mg, Sirdalud 8mg, Oxazepam 10mg…Bin dann auch tatsächlich kurz am schlafen gewesen…., bis ich von der Visite des orthopädischen Oberarztes und Hüft- und Endoprothetik Experten wieder geweckt wurde, der ziemlich plötzlich vor mir stand und nun wissen wollte wie es mir denn so geht…
Da ich absolut nicht in Redelaune war und leicht benebelt, wirkte ich vermutlich Mal wieder super gestört…Habe ihn überhaupt nicht angeguckt, sondern nur den Boden fixiert…Meinen Pupillen sahen irgendwie aus als hätte ich ne Hochdosis Opiate intus und ich fand es daher sinniger meinen Blick nach unten zu wenden…Noch dazu fand ich es irritierend, dass er in mein Zimmer kam..Mit dem Kommentar: „Machen wir erst einmal Licht“ schob er meinen Vorhang weit zur Seite..Ist das mein Zimmer oder seins??? Wenn ich Sonnenlicht nun mal NICHT mag…
Immerhin habe ich dadurch festgestellt: Er kann von sich aus reden…Wenn ich nicht rede und ihn nicht angucke, dann scheint er der deutschen Sprache doch mächtig zu sein und mich mit seinen leuchtenden Glubschaugen fixieren zu können…Normalerweise guckt er ja immer unter sich..Ich hingegen habe in ultra- depressiv-wirkenden Einwortsätzen geredet und geantwortet:
O: „Geht es Ihnen besser?“
I: „Nein..“
O: „Können sie alle Übungen mitmachen?“
I: „Nein…schmerzbedingt nicht“
O: „Aber die Einzelkrankengymnastik bringt Ihnen was?“
I: „Nein, momentan merke ich keinen Nutzen…“ (Oberarzt genervt und ratlos)
O: „Sie sind ja auf einer recht milden Medikation? Wollen Sie es nicht mal mit Voltaren probieren“ (Bin momentan auf 3x 600mg Ibuprofen, die ich aber eh nicht nehme, da ich außer Magenschmerzen nix davon habe)

Bekomme einen milden Lachanfall (wurde in der anderen Klinik von 1200mg Diclo auf 1800mg Ibuflam umgestellt (mit keinerlei Nutzen)…und antworte: „Nein, ganz sicher nicht…habe Null Wirkung bei Voltaren, Ibuprofen, Metamizol…Da könnte ich auch Wasser trinken..Einziger Effekt sind Magenbeschwerden…“
O: „Deswegen bekommen sie ja das Pantozol…“
I: „Also ich soll ein Medikament nehmen, was nix nützt, um mehr Schmerzen zu haben als ohne das Medikament?“
O: „Ibuprofen wirkt entzündungshemmend.“
I: „Mein CRP ist okay…Ich habe keine rel. Entzündung…Außerdem nehme ich momentan bei Bedarf Arcoxia und Sirdalud“
O (wohl leicht genervt, dass ich andere Medis nehme): „Arcoxia wirkt doch schwächer als Ibuprofen. Die meisten merken es gar nicht“
I: „Na ja, es wirkt minimal, aber ich merke mehr als bei Ibu. Die eigentliche Wirkung habe ich vom Sirdalud…“
O: „Wie sind denn derzeit ihre Beschwerden? Anders, schlimmer…?“
I: „Schon…Etwas…Es nervt“
O: „Wir können hier auch nichts anderes tun…Wenn Sie immer noch in diesem Ausmaß Beschwerden haben, dann sollten sie das nachuntersuchen lassen.Ob die dann eine weiterführende Diagnostik für sinnvoll halten, wird man sehen“
I: „Aha“…(Nun, das fand ich schon vor der Reha sinnig…Ich sage seit 3 Wochen, dass irgendwas mittig gequetscht wird und es nicht normal ist oder sich wieder ne Liquorfistel gebildet hat…Dennoch WILL ich momentan auch keine Diagnostik…Aber man merkt, wenn man Schwierigkeiten hat die Füße zu heben etc…Kompression und Schädigung fühlen sich anders an…Ärzte glauben ihren Patienten nur oftmals nicht)
O: „Das ist das übliche Procedere, wenn keine Besserung eintritt.Vielleicht wird es nächste Woche ja noch besser“
I: „Ganz sicher nicht..“
O: „Kommen Sie dann bitte nächste Woche zu der Abschlussuntersuchung.“
I: „?“
Man habe ich von dieser Reha profitiert…Genial…Die AOK wird sich freuen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s